Naturstoffe

Naturstoffe wie Baumwolle oder Leinen werden im Outdoor- und Freizeitbereich überwiegend als Zeltgewebe oder Verdecke eingesetzt, wenn Menschen und Objekte gegen widrige Witterungsverhältnisse, übermäßige Sonneneinstrahlung, Niederschläge oder Wind geschützt werden wollen.

Am verbreitetsten sind Outdoor-Naturstoffe im Zeltbau, ob für historisierende Festzelte oder funktionale Mannschaftszelte. Ein Zelt oder Sonnensegel aus natürlichem Gewebe kann dabei zu einem harmonischen und naturverbundenen Ambiente beitragen. Auch in anderen Bereichen wie z.B. im Automobilbau und im Polsterbereich sind Naturgewebe nicht mehr wegzudenken. Nessel-Stoff wird dort für die Rückseitenabdeckung von Sofas sowie Innenfutter-Auskleidung für Autositz-Polsterpfeifen verwendet. 

Mit COTONE ESTERNO B1 bieten wir Ihnen eines der wenigen Textilien auf dem deutschen Markt, das die Brandschutznorm B1 nach DIN4201 erfüllt. Dort, wo große Hitzeentwicklung oder Funkenbildung auftreten können, sind Naturstoffe mit dieser Eigenschaft besonders gefragt.

Qualitätsunterschiede von Naturstoffen ergeben sich aus der Stärke und Güte des verwendeten Garns, der Webart sowie der Oberflächenbehandlung des Gewebes. All jene Parameter sind entscheidend für die Weiterverarbeitungsfreundlichkeit des Produkts, dessen Lebensdauer, Verwitterungsfestigkeit sowie Eignung für besonders anspruchsvolle Einsatzgebiete. Die Güte der Textilien lässt sich anhand messbarer Qualitätsmerkmale wie Materialabrieb, Reißfestigkeit oder Weiterreißkraft beschreiben sowie anhand zusätzlicher Gütekriterien wie Fäulnisunempfindlichkeit. Um die Unempfindlichkeit von Naturgeweben gegen Fäulnis zu bestimmen, betten Materialprüfer Gewebestreifen 24 Tage lang in feuchte Erde ein und überprüfen danach das Gewebe auf seine Reißkraft. 

Material-Vorauswahl

1414
5030
100% Baumwoll-Gewebe. Für Abdeckungen und Schutzkleidung für Schweißer. Beschichteter Baumwollstoff mit durchschnittlichem Gewicht, wasserdicht und schwer entflammbar.
303
303
Gezwirnter Baumwollstoff a più capi. Das Gewebe wurde nach traditionellen englischen Standards hergestellt. Wasserdicht und schimmelabweisend.Für Inneneinrichtung, Lederhandwerk, Taschen, Planen für die Landwirtschaft, Banner, LKW- und Zelt-Unterspanndecken.
3355
5355
Gewebe aus Polyester/Baumwolle für LKW-Planen und Verkaufsstände sehr gut geeignet.Dank des Polyesters wasser- und schimmelabweisendes Materialeigenschaften mit guter mechanischer Widerstandskraft.
3366
5302
Oeko-Tex® zertifiziertes wasserdichtes und schimmelabweisendes Polyester/Baumwolle-Gewebe.Für Marktschirme, Campingzelte, Verkaufsstände, Balkone, Sonnenschirme und Bootsabdeckungen.
3377 uni
5314
Bauwoll-Polyester-Mischgewebe. Für Marktschirme, Campingzelte, Verkaufsstände, Balkone, Sonnenschirme und Bootsabdeckungen.
3377 gestreift
5318
Cotone 856
5027
100% Bauwollgewebe. Für Marktschirme, Campingzelte, Verkaufsstände, Balkone, Sonnenschirme, Bootsabdeckungenund kleine Pavillons. Höchste Farbfestigkeit, wasserdicht und schimmelresistent.
947
5022
Sehr breites 100% Bauwollgewebe. Für Marktschirme, Campingzelte, Verkaufsstände, Balkone, Sonnenschirme und Bootsabdeckungen.Wasserdicht und schimmelresistent.
Cotone R2017
5087
Leichtes Baumwollgewebe, ein ideales Trägermaterial für Verbindungen mit anderen Materialien wie z.B. Kunstleder.
Lino purgato
5967
Naturstoff aus 100% Leinen, für Abdeckungen im Außenbereich, fäulnishemmend behandelt.
Cotone Esterno B1
5013
Baumwollgewebe für Mannschafts-Rettungszelte. Schwer entflammbares, fäulnishemmendes Baumwollgewebe mit hoher Reißkraft.
P1712
5053
100% gezwirnte Baumwolle, für Marktschirme, Sonnenschirme und Markisen. Wasserdicht, robust, lichtecht und wetterresistent.
Cusa
5084
100% Baumwollgewebe für Böden von Boxringen, Judomatten, Bahren, Campingbetten. Hohe Reißkraft, wasserdicht und Schimmelschutz.
Suchen
Anwendungsbereiche
Zubehör